Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV)

Ursachen einer Krankheit erkennen

nicht Symptome behandeln


Die Elektroakupunktur nach Dr. Voll basiert auf den Grundlagen der chinesischen Akupunktur im Besonderen auf ihrer Meridianlehre. Die sogenannten Meridiane sind Bahnen, welche den Körper über ein festes Netzwerk mit Energie versorgen und in der chinesischen Medizin traditionell genutzt wird um die Balance im erkrankten Körper wieder herzustellen. 

 

Auf Basis dieser Grundlage hat Dr. Voll ein Messverfahren entwickelt das die direkten Bezüge von Akupunkturpunkt und Organ offen legt. Anhand einer Messskala kann dies für den Therapeuten und Patienten sichtbar gemacht und somit zur diagnostischen Wertung herangezogen werden.

 

Diese Bewertung bringt den Therapeuten in die Lage nicht Symptomen bezogen sondern Ursachen orientiert zu diagnostizieren. Das primäre Ziel der Elektroakupunktur ist es die übergeordneten Ursachen einer Erkrankung aufzudecken und den Heilungsprozess zu aktivieren.

Dies geschieht durch den sogenannten Resonanztest in dem sich nicht nur die Ursache einer Erkrankung zeigt, sondern auch das dafür direkt auf den Patienten abgestimmte Heilmittel. 

 

In meiner Praxis ist dieses Therapieverfahren von besonderer Wichtigkeit, da hier der gesamte grobstoffliche Körper getestet und optimal behandelt werden kann.


Möchtest Du gerne mehr erfahren?